Die prägnante Form der Trigonum-Serie entsteht durch Manipulation von Prismen mit dem Reuleaux-Dreieck als Grundfläche. Das Resultat besticht durch klare Linien und schlichte, fließende Eleganz.

Räucherstäbchenhalter
2013

Die Asche des Räucherstäbchens wird von einer Kugelschale aufgefangen, die sich mit abnehmender Fallhöhe der Asche sukzessive bis zum Prismeneckpunkt hin verschmälert.

 
  Robert Schmid   Mittlerer Bonacker 14 | 6830 Laterns | Österreich  |  T. +43 (0)699 1154 6093 | E. office@arsforma.at